Generalsekretariat

Das Generalsekretariat ist mit den operativen Angelegenheiten der SGG betraut.

 

Dr. Flavio Eichmann, Generalsekretär

Flavio Eichmann studierte 2002–2009 Geschichte, Erziehungswissenschaften und Alte Geschichte an der Universität Bern. Danach war er 2010–2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neueste Allgemeine Geschichte der Universität Bern. Für seine Archivrecherchen im Rahmen seines Dissertationsprojekts «Krieg und Revolution in der Karibik: Die Kleinen Antillen 1789–1815» in Aix-en-Provence, Bordeaux, Paris, London, Edinburgh, New York, Chicago, Martinique und Guadeloupe erhielt er 2012–2013 ein doc.mobility-Stipendium des Schweizerischen Nationalfonds. Das Dissertationsprojekt schloss er 2016 ab, die Arbeit wurde im selben Jahr mit dem Preis für die beste Dissertation des Historischen Instituts und 2017 mit dem Ersten Förderpreis für Militär- und Militärtechnikgeschichte der Deutschen Bundeswehr ausgezeichnet. Von 2018 bis 2019 arbeitete er als Bereichsleiter «Grundlagen Politische Partizipation» beim Dachverband Schweizer Jugendparlamente. Seit 2020 ist er Generalsekretär der Schweizerischen Gesellschaft für Geschichte.

 

 

 

Alice Bloch MA, Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Alice Bloch studierte an den Universitäten Basel, Bern und Zürich Geschichtswissenschaften, Jüdische Studien und Rechtswissenschaften. Ihren Master of Arts schloss sie im Sommer 2020 mit einer Arbeit zur Historikerin und Zionistin Augusta Weldler-Steinberg ab. Für die SGG ist sie seit 2018 tätig: Zunächst war sie als Hilfswissenschaftliche Assistentin beschäftigt, in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 führte sie das Generalsekretariat interimistisch und seit Sommer 2020 ist sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin angestellt.

 

 

 

 

 

Maryam Joseph MA, Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Maryam Joseph studierte an der Universität Zürich Zeitgeschichte, Mediävistik, allgemeine Geschichte und deutsche Literaturwissenschaft. Für ihre Bachelorarbeit «Schwarzer Regen über dem Irak. Der Golfkrieg 1990/91 aus verschiedenen Perspektiven» erhielt sie 2019 den HS-Alumni Preis. Ihren Master of Arts schloss sie im Winter 2021 ab. Im Rahmen ihrer Masterarbeit «Zwischenhalt Mauritius. Mikrohistorische Studie einer Schiffsreise (1735–1739) im Auftrag der East India Company aus umwelt- und sozialhistorischer Perspektive» führte sie zahlreiche Archivrecherchen durch – unter anderem in London, Mauritius und in der Schweiz. Während ihrem Studium hatte sie verschiedene Stellen am Historischen Seminar der Universität Zürich inne. Zudem produzierte sie den Podcast «Das Seminar. Archivgeschichten» über die Geschichte des Historischen Seminars der Universität Zürich.
Seit Februar 2022 ist Sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der SGG angestellt.

 

 

 

Tamara Milivojevic, Sachbearbeiterin

Tamara Milivojevic hat 2019 ihre Lehre zur Detailhandelsfachfrau EFZ bei Coop abgeschlossen. Anschliessend hat sie berufsbegleitend die Berufsmaturität absolviert und war als Schichtleitung im Detailhandel tätig. Seit September 2021 studiert sie an der Fachhochschule Wirtschaft in Bern Betriebsökonomie. Seit Februar 2022 ist sie beim Generalsekretariat zuständig für Mitgliederadministration und das Finanzwesen.

 

 

 

 

 

Freie Mitarbeitende

Dr. Marc Aberle, Lektorat / Übersetzungen Französisch

Hélène Furter, Lektorat / Übersetzungen Französisch

Teresa Steffenino, Lektorat / Übersetzungen Italienisch

Dr. Catherine Davies, Lektorat / Übersetzungen Englisch

Adrina Schulz, Lektorat Englisch

 

Fragen zur SGG? Anliegen? Kontaktieren Sie uns!

Schweizerische Gesellschaft für Geschichte
Villettemattstrasse 9
3007 Bern

Tel. +41 (0)31 381 38 21