Archivpolitik

Die SGG setzt sich ein für den freien Zugang zu historischen Quellen und für die Sicherung und Überlieferung von Quellenbeständen. 2004 wurden mit dem Ethik-Kodex und den Grundsätzen zur Freiheit der historischen Forschung und Lehre zwei Grundlagendokumente zu diesem Thema verabschiedet. Lesen Sie hier auch deren Entstehungsgeschichte.

Die SGG bringt sich mit Stellungnahmen zuhanden der Politik und der Verwaltung, an Veranstaltungen zum Thema und über die Medien in die archivpolitischen Debatten ein.
 

Mitteilungen zum Thema